Hans-Joachim Hespos

Der 1938 in Emden geborene Hans-Joachim Hespos ist einer der bedeutendsten deutschen Komponisten der Gegenwart. Seinen heutigen Lebensmittelpunkt hat der freischaffende Künstler in Ganderkesee in der Nähe von Delmenhorst.
Nach seinem Abitur absolvierte Hespos ein pädagogisches Studium und trat im Anschluss in den Schuldienst ein. Bereits in seiner Jugend begann er zu komponieren, was sich schließlich in den 60er-Jahren bezahlt machte. Ab 1967 erhielt Hespos nationale und internationale Aufträge und gab weltweit Gastspiele. Ein Zeichen seiner Unabhängigkeit ist, dass er seine weltweit geschätzten Werke – für die er zum Teil keine Aufträge hatte – im eigenen Verlag veröffentlicht.
„Hans-Joachim Hespos“ weiterlesen

Eva Herman

Eva Herman, die mit richtigem Nachnamen Herrmann heißt, wurde am 9. November 1958 in Emden als Eva Feldker geboren. Sie ist Buchautorin und Fernsehmoderatorin und war von 1989 bis 2006 als Nachrichtensprecherin bei der Tagesschau beschäftigt. Bis September 2007 moderierte sie verschiedene Sendungen für den NDR, wurde jedoch aufgrund einiger diskussionswürdiger Aussagen in den Medien aus den ARD-Diensten entlassen.
„Eva Herman“ weiterlesen

Albert Hardenberg

Der niederländische Theologe Albert Hardenberg, mit vollem Namen Albert Ritzaeus Hardenberg, wurde um 1510 im niederländischen Hardenberg geboren. Nach eigenen Aussagen besaß seine Familie zwar Ansehen und verfügte sogar über verwandtschaftliche Beziehungen zu Papst Hadrian VI., war jedoch durch Kriege und Unglücke verarmt. 1527 trat Hardenberg als Mönch in das Zisterzienserkloster Aduard bei Groningen ein, das unter Leitung des Abts Johannes Reekamp, einem Verwandten Hardenbergs, stand.
„Albert Hardenberg“ weiterlesen

Stadtteil Emden-Borssum

Borssum liegt im Osten Emdens direkt an der Ems und ist mit etwas mehr als 6.000 Einwohnern der drittgrößte Stadtteil der Seehafenstadt. Die Siedlung wurde bereits im 7. Jahrhundert als Borshem (Heim des Borsu) gegründet, war aber lange Zeit unabhängig vom benachbarten Emden.
„Stadtteil Emden-Borssum“ weiterlesen

Aus der Emder Hochschule in die Welt hinaus

137 frische Nachwuchskräfte waren am Freitagnachmittag der Einladung des Dekans Professor Dr. Rüdiger Götting gefolgt, um gemeinsam mit ihren Angehörigen, Freunden und Gästen des Fachbereichs Technik ihre Studienabschlüsse zu feiern. Anlass für diesen festlichen Ausklang in der gut gefüllten Johannes a Lasco-Bibliothek waren insgesamt erfolgreiche 193 Bachelor- und Masterprüfungen des Fachbereichs Technik des letzten Halbjahres.
„Aus der Emder Hochschule in die Welt hinaus“ weiterlesen