EHEC: Erste Händler in Emden reagieren

Nachdem Wissenschaftler heute an spanischen Salatgurken den EHEC-Erreger gefunden hatten, schalteten einige Einzelhändler in Emden blitzschnell und nahmen die entsprechende Ware unverzüglich aus dem Regal. Bei Markant in Wolthusen beispielsweise befanden sich die Bio-Gurken aus Spanien bereits am späten Nachmittag nicht mehr im Sortiment.
„EHEC: Erste Händler in Emden reagieren“ weiterlesen

Arbeitsagentur informierte über freie Ausbildungsstellen

Heute hatte die Agentur für Arbeit Emden ihre jugendlichen Kunden zu einer Ausbildungsstellenaktion in das Berufsinformationszentrum (BiZ) eingeladen.
Über 100 freie Ausbildungsstellen wurden angeboten – für kaufmännische, handwerkliche, technische und sozial-pflegerische Berufe. Das Gros der Angebote kam aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe. „Wir haben in dieser Branche Probleme, die freien Stellen zu besetzen, obwohl die Berufschancen gut stehen,“ erklärt Sascha Ukena, Leiter des Arbeitgeber-Service in der Agentur für Arbeit Emden.
„Arbeitsagentur informierte über freie Ausbildungsstellen“ weiterlesen

Neues Hundegesetz in Niedersachsen

Der Niedersächsische Landtag hat heute die Neufassung des Hundegesetzes verabschiedet. Damit wird das bisherige Hundegesetz, das Regelungen für den Fall enthielt, dass ein Hund im Einzelfall als gefährlich in Erscheinung trat, abgelöst. Die Neufassung beinhaltet nun – aufbauend auf den bisherigen Regelungen – unter anderem die Verpflichtung, dass jede Person, die in Niedersachsen einen Hund hält, zukünftig sachkundig sein muss. „Das neue Hundegesetz stärkt den Tierschutz und hilft, Beißunfälle in Zukunft zu vermeiden”, so Minister Gert Lindemann.
„Neues Hundegesetz in Niedersachsen“ weiterlesen

Jugend forscht: Riesenerfolg für GaT-Schüler

Ein bisschen geschafft, aber sehr glücklich sehen sie aus: Nach dem Gewinn des Regional- und Landestitels endete der diesjährige Jugend forscht-Wettbewerb für die GaT-Schüler Fabian Schmitthenner, Nils Meyer und Christoph Becker mit einem hervorragenden 5. Platz beim Bundesentscheid in Kiel. „Ein Riesenerfolg“ sei dieses Ergebnis, so sind sich die drei Jungforscher einig: „Wir sind eigentlich schon ohne ein konkretes Ziel zum Landesentscheid gefahren und waren entsprechend glücklich über den Landessieg. Dass dann aber sogar der 5.Platz im Bundesfinale folgt, haben wir nicht erwartet“, schildert Nils Meyer bescheiden die Freude über die gute Platzierung.
„Jugend forscht: Riesenerfolg für GaT-Schüler“ weiterlesen

Stadt Emden pflanzt Sommerblumen

Gestern hat der Bau- und Entsorgungsbetrieb Emden (BEE) in den Randbereichen der Innenstadt wieder mit der jährlichen Sommerblumen-Pflanzaktion begonnen. Insgesamt sollen etwa 14.000 Stück Blumen in verschiedene Beete im Stadtgebiet gepflanzt werden: Tagetes, Begonien, Fuchsien und Geranien.
„Stadt Emden pflanzt Sommerblumen“ weiterlesen

Patienten des Klinikums Emden werden auf MRSA getestet

Im Klinikum Emden wird zurzeit bei allen Patienten, die stationär aufgenommen werden, ein Nasen-Rachen-Abstrich abgenommen. Diese Untersuchung ist eine wichtige Maßnahme im EU-Projekt „EurSafety Health-net“ zur Vorbeugung der Verbreitung der Krankenhausheime MRSA, bei dem das Klinikum Emden aktiv mitwirkt.
„Patienten des Klinikums Emden werden auf MRSA getestet“ weiterlesen

SPD: “Alte Post steht nicht zur Disposition!”

Die Pläne der FDP, das Jugendzentrum Alte Post zu schließen und deren Aktivitäten in das Apollo Theater zu verlagern, stoßen bei den Emder Sozialdemokraten auf Ablehnung. SPD-Fraktionschef Hans-Dieter Haase bezeichnete die Arbeit der Einrichtung als “bewährt und erfolgreich”.
„SPD: “Alte Post steht nicht zur Disposition!”“ weiterlesen

FDP will Jugendzentrum Alte Post schließen

Die Emder FDP hat der Stadtverwaltung einen Vorschlag zur zukünftigen Nutzung des Apollo Theaters unterbreitet. Die Partei möchte das ehemalige Kino in der Stadtmitte zum Jugendzentrum umgestalten und in den ungenutzten Räumen der AOK, gleich auf der gegenüberliegenden Straßenseite, die städtischen Beratungsstellen für Jugendliche unterbringen. Das Jugendzentrum Alte Post in der Ringstraße soll den Planungen zufolge aufgegeben werden.
„FDP will Jugendzentrum Alte Post schließen“ weiterlesen

Fast 4 Millionen Euro für Hochschule Emden/Leer

Die Hochschule Emden/Leer hatte sich an der Ausschreibung der Bundesregierung zum „Qualitätspakt Lehre“ vom November letzten Jahres beteiligt – und jetzt die Zusage bekommen: Zusätzliche 3,9 Millionen Euro für bessere Studienbedingungen und mehr Lehrqualität an der Hochschule Emden/Leer.
„Fast 4 Millionen Euro für Hochschule Emden/Leer“ weiterlesen

SPD und FDP begrüßen Bau des Umspannwerks in Borssum

Die Fraktionen von SPD und FDP haben ihre Zustimmung zum Bau eines Umspannwerks im Borssumer Hammrich signalisiert. Die von dem deutsch-niederländischen Unternehmen TenneT geplante Anlage soll den künftig in den Offshore-Windparks erzeugten Strom aufnehmen und weiterleiten.
„SPD und FDP begrüßen Bau des Umspannwerks in Borssum“ weiterlesen