10.000 Euro von der Sparkasse für Emder Schulen


Auf ihrem Spendenportal führt die Sparkasse Emden ab sofort auch Abstimmungen durch. Das erste Voting soll den weiterführenden Schulen in Emden zu Gute kommen. Dafür stellt die Sparkasse Emden insgesamt 10.000 Euro zur Verfügung.

Die Schulen haben Projekte, für die sie finanzielle Unterstützung benötigen, auf dem Spendenportal eingestellt. Die Bürger Emdens können die Schulen bis zum 13. April 2018 unterstützen, indem sie ihre Stimme abgeben (Hier gehts zum Spendenportal).

„Wir hoffen, dass wir damit die Schulen ein wenig unterstützen können. Vielleicht kann so das eine oder andere Projekt, das den Schülerinnen, Schülern, Lehrern und Eltern besonders am Herzen liegt, schneller realisiert werden“, sagt Jens Jann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Emden. Die Sparkasse Emden ist die erste Institution in Deutschland, die ein Voting über die Spendenplattform „einfach-gut-machen.de“ durchführt.

Folgende Schulen nehmen teil: Förderschule Emden, Integrierte Gesamtschule Emden, Max-Windmüller-Gymnasium, Johannes-Althusius-Gymnasium, Oberschule Wybelsum, Oberschule Herrentor, Berufsbildende Schulen I und Berufsbildende Schulen II. Die Oberschule Borssum soll kurzfristig auch noch online gehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.