A28: Lkw landet im Graben


Gestern ist es auf der A28 in Fahrtrichtung Oldenburg kurz vor der Autobahnausfahrt Apen/Remels gegen 11:05 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 55-jähriger Mann aus Linnich befuhr die Autobahn mit einem Lkw samt Anhänger und kam infolge eines Reifenplatzers an der Lenkachse nach rechts von der Fahrbahn ab und in einem Graben zum Stehen.

Der Fahrer wurde durch den Rettungsdienst vor Ort untersucht. Er blieb unverletzt. Zur Bergung des Lkw durch ein Abschleppunternehmen wurde eine halbseitige Sperrung aufgebaut. Es kam nur zu geringen Beeinträchtigungen. (Bild: Polizei Leer/Emden)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.