A31 Richtung Emden gesperrt


Die A31 wird von der Anschlussstelle Neermoor bis zur Anschlusssstelle Riepe in Fahrtrichtung Emden am kommenden Mittwoch von 10 Uhr bis 13 Uhr für die Durchführung von Reparaturarbeiten gesperrt.

Aufgrund der Sperrung ist auf der A31 zwischen dem Autobahndreieck Leer und der Anschlussstelle Neermoor in Fahrtrichtung Emden mit Behinderungen zu rechnen.

Für die Dauer der Arbeiten wird der Verkehr umgeleitet. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, der Umleitung U22 über Neermoor und Oldersum zur Anschlussstelle Riepe zu folgen.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich am gegen 13 Uhr abgeschlossen sein. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich.