A31 wird voll gesperrt


Vom Freitag, den 13. April 2018 (22 Uhr) bis voraussichtlich Montag, den 16. April (5 Uhr) wird der Verkehr auf der A 31 zwischen den Anschlussstellen Neermoor und Riepe voll gesperrt. Grund dafür sind Brückenbauarbeiten.

Die Umleitung in Fahrtrichtung Emden führt über die vorhandene blaue Bedarfsumleitung U 22, in Fahrtrichtung Leer über die U 15.

An dem Wochenende werden Brückenfertigteile mit Schwerlast-LKW zur Einbaustelle geliefert und mittels Kran in die endgültige Lage gebracht. Diese Arbeiten können aufgrund der schwebenden Lasten über der Autobahn sowie der erforderlichen Arbeitsbreiten der Transportfahrzeuge und der Kräne nur unter Vollsperrung der A 31 ausgeführt werden.

Gleichzeitig erfolgt eine Änderung der Verkehrsführung für die Fahrtrichtung Emden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.