Brand im Max-Windmüller-Gymnasium


Ein Großaufgebot der Feuerwehr wurde heute um 15:12 Uhr zu einem Küchenbrand im Max-Windmüller-Gymnasium (Max) gerufen. Bei Ankunft der Einsatzkräfte konnte bereits eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden.

Auf einem Herd befanden sich brennende Gegenstände, die rasch gelöscht werden konnten. Das Gebäude wurde anschließend mit einem Wasserlüfter gelüftet. Der Einsatz dauerte etwa eine Stunde.