Die Eiszeit Emden beginnt


Am Samstag beginnt in der Nordseehalle wieder die Eiszeit Emden. Aufgrund des enormen Zuspruchs im vergangenen Jahr haben die Veranstalter die Eisfläche um gleich 200 auf insgesamt 1000 Quadratmeter vergrößert. Zudem wird die Eiszeit auf nun fünf Wochen verlängert.

Gute Voraussetzungen also, um die ohnehin schon hohe Besucherzahl des Vorjahres von 29.000 erneut zu erreichen oder gar zu übertreffen.
Die Türen der Nordseehalle öffnen wochentags um 14 Uhr und am Wochenende bereits um 10 Uhr. Der reguläre Eintrittspreis beträgt 4 Euro, Kinder bis 16 Jahre zahlen 3 Euro. Ebenfalls drei Euro werden bei der Ausleihe von Schlittschuhen für einen Zeitraum von bis zu drei Stunden fällig. (Zum Eiszeit-Flyer)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.