Drei Verletzte bei Unfall auf Auricher Straße


Bei einem Verkehrsunfall wurden am Freitag gegen 9:51 Uhr auf der Auricher Straße (B 210) auf Höhe Suurhusen drei Menschen leicht verletzt.

Dabei war ein 76 Jahre alter Mann aus Moormerland in einem Citroen in Richtung Emden unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er nach links von der Straße ab und in den Gegenverkehr. Dort prallte er auf einen Ford Focus, in dem ein 56 Jahre alter Mann aus Norden unterwegs war. Dieser hatte zuvor noch versucht, auszuweichen. Bei dem Unfall wurden beide Fahrer sowie die 51-jährige Beifahrerin aus Norden im Ford Focus leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme war die Straße voll gesperrt. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.