Dreieck Leer: Freigabe verzögert sich


Im Zuge der laufenden Grunderneuerung erfolgt die Freigabe von der Autobahn 31 aus Leer kommend in Richtung Emden sowie von der Autobahn 31 aus Emden kommend in Richtung Oldenburg nicht wie angegeben am Freitag, 27. Juli, sondern aufgrund eines geänderten Bauablaufs nunmehr am Freitag, 3. August.

Im weiteren Verlauf der Maßnahme wird ab Mittwoch, den 8. August bis voraussichtlich Sonntag, den 23. September die Auf- und Abfahrt der Anschlussstelle Leer-Ost in Fahrtrichtung Oldenburg gesperrt.

Die Sperrung ist für die Straßenbauarbeiten im Bereich der Anschlussstelle Leer-Ost erforderlich.

Der Verkehr auf der Autobahn 28 in Fahrtrichtung Oldenburg erhält bereits vor der Anschlussstelle Leer-Nord den Hinweis auf die Sperrung und die Umleitungsstrecke U 51. Weiterhin besteht die Möglichkeit, die folgende Anschlussstelle Filsum zu nutzen und über die U 18 nach Leer-Ost zu gelangen.

Verkehrsteilnehmer, die an der Anschlussstelle Leer-Ost in Richtung Oldenburg die A 28 befahren möchten, werden gebeten, der Umleitungsstrecke U 23 zu folgen, um dann an der Anschlussstelle Filsum die Auffahrt auf die A 28 in Richtung Oldenburg zu nutzen.