Einblicke in Molekularbiologie für Schüler


Ein Biologie Leistungskurs vom Max-Windmüller-Gymnasium in Emden und ein Biologie-Prüfungskurs vom Ubbo-Emmius-Gymnasium in Leer hatten die Gelegenheit, in der Abteilung NWT der Hochschule Emden /Leer in die Molekularbiologie hineinzuschnuppern. An zwei Tagen in den Semesterferien konnten dafür die Labore der Molekularbiologie genutzt werden.

Nach einer kurzen Sicherheitseinweisung konnten die sehr engagierten Schülerinnen und Schüler im Labor für Molekularbiologie mit Plasmid-DNA arbeiten. Im Anschluss daran erfolgte eine Besprechung der Ergebnisse. In den Wartezeiten, die diese Experimente naturgemäß mit sich bringen, hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, während einer Führung die Labore der Abteilung NWT zu besichtigen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.