Emder Feuerwehr bekämpft Moorbrand


20 Feuerwehrleute der Emder Kreisfeuerwehrbereitschaft haben sich heute mit sechs Fahrzeugen auf den Weg nach Meppen gemacht.

Sie wollen die dortigen Einsatzkräfte bei der Bekämpfung des seit Wochen schwelenden Moorbrandes unterstützen. Mit dabei sind auch Kameraden aus den Landkreisen Leer und Aurich mit zusätzlich drei Fahrzeugen.