Emder Schützenfest hat begonnen


Gestern hat das 169. Emder Schützen- und Volksfest begonnen – das wohl älteste Traditionsfest der Stadt.

Fünf fröhliche Festtage mit zünftiger Musik und Volksfeststimmung bestimmen das Stadtgeschehen. Die Besucher erwartet eine bunte Mischung aus traditionellem Schützensport, Unterhaltungsprogramm, traditionellen und rasanten Fahrgeschäften sowie vielen kulinarischen Leckerbissen.

Mehr als 60 Schaustellergeschäfte bilden auf dem Schützenplatz eine Meile des Vergnügens. Der Volksmund nannte dieses Fest früher übrigens die „fünfte Emder Jahreszeit“.