Fausthiebe und Tritte in der Abdenastraße


Gegen 18:15 Uhr am Samstag wurde laut Polizeibericht ein 63-jähriger Emder von einem unbekannten Täter in der Abdenastraße zu Boden gerissen. Der Unbekannte schlug mehrfach mit der Faust auf das Opfer ein und trat mit dem Fuß nach der am Boden liegenden Person.

Der Emder wurde hierbei leicht verletzt. Der Täter entfernte sich in unbekannte Richtung. Er soll circa 175 cm groß und circa 25 Jahre alt gewesen sein. Er soll südländisch ausgesehen haben, mit Bart und schwarzen Haaren. Bekleidet soll er mit einer dunklen Hose und einem dunklen Pullover gewesen sein. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme gebeten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.