Feuerwehreinsatz: Katze rettet sich selbst


Zu einer Tierrettung wurde die Feuerwehr heute um 15:24 Uhr in den Stadteil Borssum gerufen. Eine Katze befand sich dort im Borssumer Siel und kam von selbst nicht wieder weg.

Da die Einsatzstelle schwer zugänglich war wurde die Höhenrettungsgruppe alarmiert. Nachdem die Katze vor den Höhenrettern flüchtete, wurde ein Sieltor geöffnet und ein Boot eingesetzt. Daraufhin sprang die Katze ins Wasser und schwamm von selbst an Land.