Fußgängerbrücke “Schiefe Tille” wird gesperrt


Ab Montag, den 19.11.2018, wird die Fußgängerbrücke “Schiefe Tille”, die die Königsberger Straße mit der Rudolph-Euken-Straße verbindet, abgerissen. Im Anschluss erfolgt die Ertüchtigung der Widerlager, um in der 51. Kalenderwoche die neue Brücke aufsetzen zu können.

Mit der Fertigstellung der Maßnahme wird zum Ende der 51. Kalenderwoche gerechnet. Für die komplette Bauzeit ist dieser Übergang gesperrt.