Größte Windkraftanlage vor Borkum installiert


Vergangenen Samstag wurde das letzte Rotorblatt an der ersten Turbine erfolgreich befestigt und damit die erste Windkraftanlage im Ørsted-Windpark Borkum Riffgrund 2 erfolgreich installiert. Das Modell wurde in Dänemark beim Hersteller MHI Vestas Offshore Wind gefertigt. Mit einem Rotordurchmesser von 164 Metern ist es die größte Turbine in der deutschen Nordsee.

Volker Malmen, Geschäftsführer von Ørsted in Deutschland: „Mit der installierten Anlage leiten wir die nächste Phase für Offshore-Wind in Deutschland ein. Windenergie auf See ist ein wichtiger Eckpfeiler für das Gelingen der Energiewende. Das verdeutlicht auch die Leistungsfähigkeit der Anlagen unseres nächsten Windparks.“

„Wir freuen uns darüber, die erste Anlage stehen zu sehen und damit den nächsten Schritt im Projekt zu erreichen.” sagt Thomas Østergaard, Projektmanager für Windkraftanlagen bei Ørsted. „Unsere Teammitglieder und Partner haben großartige Arbeit geleistet und ich bin sehr zuversichtlich, dass wir die Installationsphase so sicher und effizient wie geplant durchführen werden.“ (Bild: Ørsted)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.