Heckenbrand in Barenburg


Zu einem Heckenbrand in Barenburg wurde die Feuerwehr gestern gegen 16 Uhr gerufen. Eine Hecke hatte auf einer Länge von rund 20 Metern Feuer gefangen und eine Garage in Mitleidenschaft gezogen.

Nach Auskunft der Feuerwehr wurde niemand verletzt. Das Feuer war offenbar durch das Abbrennen von Unkraut ausgelöst worden. (Bild: Feuerwehr Emden)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.