In eigener Sache: Datenschutz


Die Europäische Daten­schutz-Grund­ver­ordnung, kurz DSGVO, ist am vergangenen Freitag in Kraft getreten. Deshalb haben wir einige Anpassungen vorgenommen. Die für unsere Nutzer sicherlich auffälligste Änderung betrifft den Kommentarbereich: Ab sofort können Sie neu eingestellte Artikel nicht mehr kommentieren.

Dies war bisher an die Bedingung geknüpft, Name und E-Mail zu hinterlassen. Zusätzlich haben wir sämtliche bisherige Kommentare und die damit verbundenen persönlichen Daten vom Server gelöscht.
Desweiteren kommt das nach der neuen Rechtsprechung möglicherweise problematische Tool Google Analytics zur Erfassung von Nutzerdaten nicht mehr zum Einsatz. Bezahlte Werbung werden wir weiterhin nicht einblenden, so dass die Nutzer von emden1.de den umfangreichen Tracking-Maßnahmen der entsprechenden Anbieter nicht ausgesetzt werden.