Klinikum Emden eröffnet Psychiatrie in Leer


Am 3. April eröffnet das Klinikum Emden in Leer an der Mühlenstraße Ecke Heisfelder Straße eine Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie mit Institutsambulanz.

Damit können psychisch kranke Menschen im Bereich Leer jetzt auch wohnortnah versorgt werden. Ab sofort können wochentags zwischen 8 und 16.30 Uhr telefonisch Termine vereinbart werden, Telefon 0491-9975120.

Schwerpunkte in der neuen Leeraner Tagesklinik liegen unter anderem auf der Behandlung von depressiven Störungen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen und schweren Lebenskrisen nach Belastungen. Zu der Behandlung in der Tagesklinik gehören neben ärztlichen und psychologischen Therapien in Einzel- und Gruppengesprächen auch kunsttherapeutische Angebote (Foto) sowie Entspannungs, Ergo- und Bewegungstherapien.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.