Körperverletzungen auf dem Delftfest


Am Samstag, gegen 07:15 Uhr, kam es im Rahmen des Delftfestes in Höhe des Rathausplatzes zu zwei unabhängig voneinander erfolgten Körperverletzungen.

Nach Angaben der Opfer seien sie unvermittelt von zwei bis vier Personen angegriffen worden. Durch die körperliche Auseinandersetzung wurden die Opfer am Kopf, Rücken und der Hand verletzt. Die Täter flüchteten anschließend. Ob es sich hierbei um die gleiche Tätergruppierung handelt, ist bislang unklar. Beide Opfer waren alkoholisiert.