“Mord an Bord” in Emden und Leer


Hochspannung auf dem Wasser: Auch in diesem Jahr bietet Krimi-Autor Peter Gerdes wieder seine „Kriminellen Hafenrundfahrten“ in Leer und Emden an. Allerdings beginnt er dieses Jahr deutlich früher, nämlich schon am 28. April in Leer und am 18. Mai in Emden.

Achtmal geht es sonnabends mit der „Koralle“ durch den Leeraner Hafen, dreimal legt die „Schreyershoek“ jeweils freitags im Emder Ratsdelft zur „Kriminellen Hafen- und Grachten-Tour“ ab.
Unterwegs gibt es nicht nur eine Menge zu gucken, sondern auch viel Spannendes zu hören. Peter Gerdes, ein geübter und versierter Vorleser und Unterhalter, trägt während der Fahrt Kurzkrimis und Romanauszüge vor, die einen direkten Bezug zwischen der unmittelbaren Umgebung und der Handlung seiner Texte herstellen. Dabei soll auch der Humor nicht zu kurz kommen.

Natürlich hat Gerdes auch in diesem Jahr wieder Neues zu bieten. So knüpft „Bongos Blut“ an die Zeit an, als die Leeraner Altstadt noch einen übel beleumdeten Rotlichtbezirk beherbergte. In den Stories rund um Hauptkommissar Stahnke spielt nicht nur der Leeraner Hafen, sondern auch der Emder Ratsdelft eine Rolle. Witzig bis aberwitzig geht es in den brandneuen Krimi-Gedichten des gebürtigen Emders zu, der seit über 25 Jahren in Leer lebt und arbeitet.

Die Termine in Leer: 28. April, 12. Mai, 19. Mai, 23. Juni, 28. Juli, 18. August, 8. September und 6. Oktober. Abfahrt ist jeweils um 17.15 Uhr an der Leeraner Rathausbrücke. Karten gibt es für 16,- Euro unter Tel. 0491 / 912 262 86, unter E-Mail buchhandlung@tatort-taraxacum.de oder direkt in der Krimibuchhandlung „Tatort Taraxacum“ in der Altstadt von Leer (Rathausstraße 23).

Die Termine in Emden: 18. Mai, 27. Juli und 14. September. Abfahrt ist jeweils um 16.30 Uhr im Ratsdelft. Karten gibt es für 15,- Euro entweder bei der AG EMS, Tel. 01805 / 180 182, E-Mail info@ag-ems.de, oder bei der Tourist-Information Emden, Tel. 04921 / 97400, E-Mail info@emden-touristik.de.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.