Motoryacht brannte im Emder Hafen


Zu einem Schiffsbrand wurde die Feuerwehr heute morgen um 3:18 Uhr in den Emder Hafen beordert. Eine Motoryacht hatte aus bisher unbekannten Gründen Feuer gefangen und stand bei Ankunft der Einsatzkräfte im Vollbrand.

Die Feuerwehr ging mit mehreren Trupps unter Atemschutz vor und bekämpfte das Feuer. Zusätzlich wurden im späteren Verlauf Ölsperren um die Yacht gelegt. Rund 3 Stunden waren Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei im Einsatz.