Müllwagen brannte in Barenburg


Zu einem LKW-Brand wurde die Feuerwehr heute um 13:11 Uhr in den Stadtteil Barenburg gerufen. Der Fahrer eines Müllwagens hatte eine starke Rauchentwicklung im Inneren seines Fahrzeuges bemerkt und den Müll auf einem leerstehenden Parkplatz abgekippt, um Schlimmeres zu verhindern.

Die Feuerwehr löschte den brennenden Müll aufgrund der starken Rauchentwicklung unter Atemschutz ab. Im Einsatz waren zudem Rettungsdienst und Polizei. (Bild: Feuerwehr Emden)