Pewsum: Mann springt auf Auto


Einen Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich hat am Sonntagabend ein 21 Jahre alter Mann in der Cirksenastraße in Pewsum verursacht.

Der Mann ohne festen Wohnsitz soll laut Zeugenaussagen auf einen Mercedes gesprungen und ohne Schuhe über das Auto hinweggelaufen sein. Bei der Überprüfung der Personalien stellten die Polizeibeamten fest, dass gegen den Mann ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Essen vorliegt. Zudem wurde ein Atemalkoholwert von mehr als 1,5 Promille ermittelt.