Ruhiger Himmelfahrtstag für die Polizei


Der gestrige Himmelfahrtstag verlief aus polizeilicher Sicht sehr ruhig. Im Landkreis Leer sowie der Stadt Emden kam es nur vereinzelt zu den typischen Einsatzanlässen, die oftmals im erhöhten Alkoholkonsum der (werdenden) Väter begründet waren.

Es kam zu insgesamt vier Körperverletzungsdelikten und neun Einsätzen wegen Ruhestörung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.