Schwerer Unfall im Wykhoffweg


Heute ist es im Kreuzungsbereich von Wykhoffweg und Am Fehntjer Tief gegen 08:10 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Ein 45-jähriger Fahrer eines Lkw mit Anhänger aus Hage, der die Straße Am Fehntjer Tief aus Richtung B210 kommend befuhr, überquerte den Wykhoffweg und übersah hierbei den vorfahrtberechtigten Hyundai einer 58-jährigen Frau aus Hinte, die den Wykhoffweg in Richtung Klappweg befuhr. Es kam zur Kollision, durch die der Hyundai gegen einen auf der gegenüberliegenden Seite haltenden Lkw geschoben wurde. Die Frau wurde eingeklemmt und musste durch die Berufsfeuerwehr der Stadt Emden, die mit vier Fahrzeugen vor Ort war, mit technischem Gerät befreit werden. Sie wurde durch den Unfall schwer verletzt und durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.