Sperrungen während des Delftfestes


Während des vom 13.07.- 15.07.2018 stattfindenden Delftfestes kommt es im Bereich der Stadt Emden zu folgenden Sperrungen und Verkehrseinschränkungen.

Absperrung der Veranstaltungsfläche:

ab Dienstag, 10.07., 18 Uhr:
Hafentorplatz

Ab Donnerstag, 12.07., 8 Uhr:
Neutorstraße – ab ehemals Kaufhalle bis Faldernstraße Ecke Osterbutvenne
Stadtgarten
Rathausplatz
Straße Am Delft bis Neptunstraße
Hafentorplatz

Der Ersatztaxenplatz wird während der Sperrung in der Neutorstraße in Höhe der Firma Rossmann eingerichtet.

Verkehrsteilnehmer aus Richtung Petkumer Straße können den Bereich über Friedrich-Ebert-Straße / Nordertorstraße / Zwischen beiden Bleichen umfahren.

Verkehrsteilnehmer aus Richtung Nesserlander Straße können den Bereich über Ringstraße – Agterum – Jungfernbrückstraße umfahren.

Verkehrsteilnehmer aus Richtung Auricher Straße können den Bereich entweder über Philosophenweg – Nordertorstraße – Friedrich-Eber-Straße oder über Jungfernbrückstraße – Ringstraße – Nesserlander Straße umfahren.

Zur Gewährleistung eines ungehinderten Verkehrsflusses wird ab 12.07., 8 Uhr ein Halteverbot auf der gesamten westlichen Straßenseite der Nordertorstraße eingerichtet.

Verkehrsteilnehmer, die den Bereich üblicherweise durchfahren, um einen anderen Stadtteil zu erreichen, werden gebeten, auf die BAB 31 auszuweichen.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Innenstadtbereich zu meiden, beziehungsweise weiträumig zu umfahren und beim Ziel Innenstadt den Busse oder das Fahrrad zu nutzen.