Stadt zahlt für Sanierung der Roten Mühle


    Der Jugendhilfeausschuss hat einer städtischen Unterstützung bei der Sanierung des Kindergartens Rote Mühle zugestimmt. Die Kosten von insgesamt fast 600.000 Euro werden zu 25 Prozent von der Kirchengemeinde getragen.

    Den weitaus größeren Betrag von etwa 450.000 Euro übernimmt die Stadt Emden, indem Sie dem Träger in den kommenden Jahren bei den Mietzahlungen entgegenkommt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.