Trotz “Doppelabi”: Hochschule Emden/Leer hat freie Plätze


Das kommende Semester stellt die Hochschulen in Niedersachsen mit dem sogenannten „doppelten Abiturjahrgang“ vor eine besondere Herausforderung. Doch nicht nur aufgrund der Verkürzung der Schulzeit bis zum Abitur auf zwölf Jahre, sondern auch wegen der Aussetzung der Wehrpflicht wird zum Wintersemester 2011/12 an den Hochschulen ein großer Bewerberansturm erwartet.

Für die Hochschule Emden/Leer gilt dies offenbar nicht: Die weitaus meisten Studiengänge bleiben zulassungsfrei. Pressesprecher Wilfried Grunau: “Hier erhält jeder Bewerber – sofern die Zugangsvoraussetzungen erfüllt sind – einen Studienplatz.”
Selbst in den zulassungsbeschränkten Studiengänge können noch Bewerber aufgenommen werden, da die Hochschule zusätzliche Plätze geschaffen hat. Grunau weist darauf hin, dass Bewerbungen bis Ende September eingegangen sein müssen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.