Das ganze Max besuchte Borkum

Beachvolleyball, Sandburgenwettbewerbe oder Schnitzeljagden durch die Stadt – auch die diesmalige Borkumfahrt bot allen Schülerinnen und Schülern des Max-Windmüller-Gymnasiums zu Schuljahresbeginn die Möglichkeit, einen schönen gemeinsamen Tag mit der Klasse oder dem Kurs zu verbringen.
„Das ganze Max besuchte Borkum“ weiterlesen

Kurioser Unfall am Borkumer Fähranleger

Gestern Morgen gegen 07:25 Uhr kam es am Borkumer Fähranleger zu einem kuriosen Unfall. Nach derzeitigem Ermittlungsstand und nach Aussage von Zeugen befuhr eine 32-jährige Frau aus Lübeck mit ihrem Dacia die Zufahrtsrampe zum Fährschiff ohne zu beachten, dass die Zufahrtsrampe schon hochgefahren war.
„Kurioser Unfall am Borkumer Fähranleger“ weiterlesen

Schon 100.000 Besucher im Nordsee-Aquarium

Am Pfingstsonntag war es so weit. Knapp drei Jahre nach der feierlichen Neueröffnung durfte das Nordsee-Aquarium Borkum den 100.000sten Besucher begrüßen. Familie Otto aus Kaltenkirchen in Schleswig-Holstein erreichte die bemerkenswerte Zahl und wurde von Kur- und Tourismusdirektor Christian Klamt sowie dem Vorsitzenden des Freundeskreises Nordsee-Aquarium e.V. Gregor Ulsamer in einer kleinen Feierstunde geehrt.
„Schon 100.000 Besucher im Nordsee-Aquarium“ weiterlesen

Borkum als allergikerfreundliche Insel zertifiziert

Nachdem zahlreiche Borkumer Betriebe und Unternehmen an den Schulungen im November 2017 teilgenommen und sich in der Folge für die ECARF-Zertifizierung angemeldet haben, ist der Prozess nun abgeschlossen und die offizielle Urkunde auf der Insel sowie bei allen teilnehmenden Partnern angekommen.
„Borkum als allergikerfreundliche Insel zertifiziert“ weiterlesen

Windkraftanlage vor Borkum wird repariert

Aus bisher noch nicht vollständig geklärter Ursache waren am 6. April große Teile des Gondelgehäuses einer Anlage im Windpark alpha ventus vor Borkum ins Meer gefallen. Personen kamen dabei nicht zu Schaden, eine Gefährdung der Umwelt war nach Auskunft des Betreibers wegen der nur geringen Mengen an Betriebsmitteln im Gondelgehäuse nicht gegeben. Die übrigen fünf Windenergieanlagen des Herstellers befinden sich seither vorsichtshalber im Standby-Betrieb und sind für Wartungsarbeiten gesperrt.
„Windkraftanlage vor Borkum wird repariert“ weiterlesen