Liebesrausch im Wattenmeer

Die Welt der Tiere im Nationalpark Wattenmeer ist voller spannender Phänomene, und einige davon sind wirklich skurril. Zum Beispiel die Fortpflanzung der Pantoffelschnecke: Die wechselt bei Bedarf ihr Geschlecht, für andere Schnecken und Muscheln ist Jungfernzeugung üblich. Im Mai können Paare und Singles an der niedersächsischen Nordseeküste mehr über das Liebesleben der Wattbewohner erfahren – und mit etwas Glück auch direkt beobachten, wie bei den Tieren die Frühlingsgefühle erwachen.
„Liebesrausch im Wattenmeer“ weiterlesen