Norderney: Schwerer Buhnenschaden wird behoben

Sommer auf den ostfriesischen Inseln – das bedeutet neben Sonnenbad und Strandvergnügen immer wieder auch umfassende Arbeiten im Bereich der Küstenschutzanlagen: Dem Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN), der für den Küstenschutz auf den Inseln zuständig ist, steht witterungsbedingt nur ein begrenztes Zeitfenster zur Verfügung, um den Küstenschutz für die nächste Sturmflutsaison „fit” zu machen.
„Norderney: Schwerer Buhnenschaden wird behoben“ weiterlesen

“Forschung vor Anker” im Norderneyer Hafen

Sie untersuchen Schadstoffe im Meer, erfassen Bodenformen und Plankton oder setzen Messgeräte in Flussmündungen aus: Die Forschungsschiffe „Burchana” des Niedersächsischen Landesbetriebes für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) und „Ludwig Prandtl” des Helmholtz-Zentrums Geesthacht (HZG) sind ganzjährig in der Nordsee und den tidebeeinflussten Bereichen großer Flüsse unterwegs.
„“Forschung vor Anker” im Norderneyer Hafen“ weiterlesen

White Sands Festival auf Norderney

Trend- und Freizeitsportler sowie Partyfans sollten sich diesen Termin schon einmal im Kalender anstreichen. Auch in diesem Jahr bietet das White Sands Festival auf Norderney vom 18. bis 21. Mai einen Mix aus spannenden Sportwettkämpfen und Partys. Dazu gibt es ein buntes Rahmenprogramm.
„White Sands Festival auf Norderney“ weiterlesen